Einsteigerkurs Fliegenfischen

Hallo zusammen und noch ein frohes neues Jahr,

in diesem Jahr plant Erwin Rießle wieder einen Einsteigerkurs für Fliegenfischer durchzuführen. Es werden Kurse in Ochtrup, Münster und Bad Kreuznach angeboten.

Die Termine für Ochtrup lauten wie folgt:

  • 09.-10.03 sowie
  • 23.-24.03.2019

Wer Interesse an einem der Kurse hat, darf sich gern mit Erwin in Verbindung setzen, unter TEL. 1694 oder persönlich auf unserer Generalversammlung am 9. Februar.

 

Raubfisch-Workshop vom 17. – 18.11.2018

Hallo liebe Angelfreunde,
am 17.+18.11. startet erstmalig der angekündigte Raubfisch- Workshop.
Am Samstag, 17.11. treffen wir uns um 9:00 Uhr in Heek am Bültsee in deren Vereinshütte, um Euch den theoretischen Teil beizubringen, fachzusimpeln, Erfahrungen auszutauschen. Wir werden Montagen zeigen je nach Einsatzgebiet, diese erläutern und nachbauen. Mittags wird gegrillt. Je nachdem wie wir mit Euch vorankommen und wie fit Ihr seid, werden dort anschließend die Köder noch zu Wasser gelassen. Der Tag endet gegen Abend.

Am Sonntag treffen wir uns um 8:30 Uhr in Metelen am Waldsee. Dort könnt Ihr Euer Erlerntes unter Beweis stellen. Mittags wird ebenfalls gegrillt. Geehrt werden diejenigen, die die 3 größten Raubfische überlisten konnten. Der Workshop endet um…

Bitte bringt zum Angeln jeder…

-1x „3,60m“ lange Rute Wurfgewicht 100g/2,25-3,25lbs
-Rolle bespult mit geflochtener Schnur oder 0,30-0,40er Monofiler
-Kescher
– 2 Rutenständer/ Bangsticks oder  Rodpod
-einen Stuhl
-eine Kühltasche
-wer hat eine Abhakmatte
-WARME Anziehsachen inkl. Schuhe
-falls es regnet wer hat einen Schirm und angemessene Regenkleidung
-euer Frühstück
-Ehrgeiz

und nicht zu vergessen,

Spass

……mit

Liebe Grüße und Petri Heil vom Team

Außerordentlicher AE

In den vergangenen Tagen waren wieder einige fleißige Helfer zur Stelle, um in der Seerosenecke des Waldsees ein weiteres Absinken der Uferbefestigung zu verhindern. Zuerst galt es, eine Befestigung aus wetterfestem Holz zu bauen, um anschließend fehlenden Sand anzufüllen. 

An dieser Stelle möchten wir ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer sagen! 

Und hier ein paar Impressionen:

0935287D-9899-479A-A4AD-34DB20EDB398 E297D795-2F41-4C4B-8AB4-B2D65F33D5D6 47DA3ECE-70F8-4457-80D1-F06A16B433C3 223E6607-0D29-4B10-B7AE-8776EFACBF20 B65DAFC3-1C9B-4240-A9CA-4B63D169B67E